Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

DIAGNOSETECHNIK

 

Wir nutzen ausschließlich modernste On-Board-Diagnosetechnik (OBD) mit ständigen Updates, um hier immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

 

Wir bieten Ihnen mit folgenden Produkten folgenden Leistungen:

 

Texa Fahrzeugdiagnose

Im Bereich Multi-Car arbeiten wir mit dem Hersteller Texa zusammen. Texa ermöglicht uns hierbei verschiedenste Hersteller mittels OBD auszulesen und Fehler zu analysieren und später auch zu löschen. Weiterhin können wir auch Steuergeräte codieren, Aktivierungen durchführen und Parameter zur Analyse auslesen und auswerten.

Mit unserem Texa NanoDiag bietet wir Ihnen folgende Leistungen:

    • Lesen und löschen von Fehlercodes sämtlicher Steuergeräte
    • Steuergerätinformationen auslesen
    • Erklärung der Fehlercodes mit ausführlichen Informationen
    • Servicerückstellung und -codierung
    • einfache Fahrzeugcodierung
    • Stellgliedtest
    • Parametertest
    • Datenlogging

 

VCDS Ross-Tech VAG Diagnose

Als eine weitere Diagnosevariante bieten wir Ihnen die VCDS Diagnose des Herstellers Ross-Tech. Hiemit sind wir in der Lage sämtliche Fahrzeuge im Volkswagen Konzern abzudecken. 

Das VCDS bietet ähnliche Funktionen, die auch die VW eigene ODIS Diagnose ermöglicht und ist somit sehr komfortabel im Umgang mit VAG Fahrzeugen.

Mittels der VCDS Diagnose bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

    • Lesen und löschen von Fehlercodes sämtlicher Steuergeräte
    • Steuergerätinformationen auslesen
    • Stellgliedtest (sequenziell/selektiv)
    • Codierung (kurz/lang/Subsysteme)
    • Echtzeitdatenaufzeichnung im Excel Format
    • Grafische Echtzeitdatenausgabe
    • EOBD/OBD2-Funktionen (markenübergreifend)
    • Automatische Servicerückstellung
    • Ringbruchdiagnose am MOST-Datenbus (Lichtleiter)
    • Beschleunigungsmessung

 

RDKS Diagnose und Anlernen

Eine Reifendrucküberwachung ist seit einiger Zeit Pflicht für jedes in Deutschland neuzugelassene Fahrzeug. Hier kommen unter anderem auch sogenannte RDKS Sensoren zum Einsatz. Diese müssen, bedingt durch ihre fest verbaute Spannungsquelle, nach 5-7 Jahren ersetzt werden. Auch hier arbeiten wir mit modernster Diagnosetechnik, um neue RDKS Sensoren anzulernen. Im diesem Bereich arbeiten wir mit Diagnoselösungen der Firma Autel.

    • Auslesen der RDKS Sensoren
    • Zustand der RDKS Sensoren diagnostizieren
    • Ersetzen und Anlernen von neuen RDKS Sensoren